Die Talanx Service AG ist eine Servicegesellschaft der Talanx-Gruppe und übernimmt die Aufgabe, Effizienzen im Konzern durch Bündelung und Vereinheitlichung zu steigern. Talanx ist eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Für den Bereich „Personalmanagement, Grundsatz & Vergütung“ - Grundsatz & Vergütung - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Volljuristen (m/w) Arbeitsrecht und betriebliche Altersversorgung

Ihre Aufgabe:
  • Beratung und Begleitung der HR Business Partner und Führungskräfte des Personalbereiches in allen arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten
  • Beratung und Begleitung der HR Business Partner, Führungskräfte und Mitarbeiter in Angelegenheiten der betrieblichen Altersversorgung
  • Gemeinsam mit den HR Business Partnern Führen von Verhandlungen mit den Vertretungen der Arbeitnehmer auf örtlicher und überörtlicher Ebene
  • Beratung sowie außergerichtliche und gerichtliche Vertretung der Arbeitgebergesellschaften des Konzerns und Ansprechpartner für externe Kanzleien in arbeitsrechtlichen Belangen
  • Beratung der Arbeitgebergesellschaften des Talanx-Konzerns bei betrieblichen Umstrukturierungen und verantwortliche Mitgestaltung der personalwirtschaftlichen Umsetzung sowie Erteilung rechtssicherer Auskünfte an Vorstand und Führungskräfte
  • Proaktive Information der HR Business Partner und Erteilung von Vorschlägen zur Umsetzung neuer Gesetzgebung und Rechtsprechung
  • Verantwortliche Erarbeitung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen, insbesondere zur Entgeltumwandlung etc.
  • Begutachtung und Beratung zu Altersvorsorgeregelungen und Versorgungsordnungen
  • Proaktive und enge Zusammenarbeit mit dem Bereich Konzernversorgung
  • Erarbeitung personalwirtschaftlicher Standards im Kontext von Rechtsprechung und strategischen Unternehmensentscheidungen gemeinsam mit den HR Business Partnern
  • Schulung der Führungskräfte in tariflichen und arbeitsrechtlichen Themenstellungen sowie in allen Fragestellungen der betrieblichen Altersversorgung
Ihr Profil:
  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen, möglichst mit Prädikat
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder einer Rechtsabteilung mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und betriebliche Altersversorgung
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht wünschenswert
  • Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen
  • Selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Präsentationsvermögen und ausgeprägte schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 6471 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Herrn Dirk Neumann, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.