Machen Sie mehr aus Ihren Stärken. Geben Sie Ihrer beruflichen Zukunft mehr Entfaltungsmöglichkeiten. Profitieren Sie vom dynamischen Wachstum einer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Mit einem Satz: Talanxieren Sie Ihre Zukunft.

Die Talanx-Gruppe arbeitet als Mehrmarkenanbieter sehr erfolgreich in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche und ist eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa. Der Konzern ist in rund 150 Ländern aktiv und an der Börse im MDAX gelistet. An der Spitze der Talanx-Gruppe steht die Talanx AG, die die Aufgaben einer Management- und Finanzholding übernimmt.

Für den Bereich „Konzern Risikomanagement“ - Quantitative Methods - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Naturwissenschaftler (m/w) Naturgefahrenmodellierung

Ihre Aufgabe:
  • Koordination konzernweiter Naturkatastrophen-Fragestellungen der HDI- / Talanx-Gruppe
  • Aggregation des Naturkatastrophenrisikos im Talanx Konzern und Betreuung der zugehörigen Datenschnittstelle sowie des Limitsystems für Naturkatastrophen.
  • Verfassen von Ergebnisberichten an Management, Aufsicht und Öffentlichkeit
  • Validierung der Naturgefahrenmodellierung verschiedener Erst- und Rückversicherungsportfolios des Konzerns
  • Bearbeitung von Sonderanfragen des Managements in Bezug auf Naturkatastrophen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Master-Studium der Meteorologie, Geo- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte theoretische und praktische Kenntnisse der Stochastik und Datenverarbeitung
  • Erfahrung in der Naturgefahrenmodellierung (z. B. AIR, RMS, CoreLogic)
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Produkten, sowie Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SQL
  • Praktische Erfahrung in einer oder mehreren Skript- bzw. Programmiersprachen (z. B. R, T-SQL, Python) sowie angewandte Kenntnisse eines GIS sind von Vorteil
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und Englisch
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise und die Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte zielgruppenspezifisch darzustellen
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 6935 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Herrn Michael Urbanczyk, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.