Die Talanx Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Anlagen der Talanx-Gruppe am Geld-, Kapital- und Immobilienmarkt. Die Gesellschaft gehört Talanx, eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Für den Bereich „Risk Management / Strategische Asset Allocation / Economic Scenario Generation“ - Team Economic Scenario Generation- suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln einen

Risikomanager ESG (m/w)

Ihre Aufgabe:
  • Erzeugung und Kalibrierung ökonomischer Szenarien (ESG) für Solvency II
  • Messung von Korrelations- und Konzentrationsrisiken
  • Weiterentwicklung der Kapitalmarktmodellierung im Rahmen von Solvency II
  • Ausbau und Weiterentwicklung der abteilungseigenen IT-Infrastruktur
  • Dokumentation von Modellen und Prozessen im Rahmen der Szenarienerzeugung
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium Mathematik, Physik oder Informatik und/oder Wirtschaftswissenschaften mit hoher quantitativer Ausrichtung
  • Erfahrung im Bereich Finanzprodukte/Asset Management für Versicherungen
  • mit entsprechender quantitativer Ausrichtung wünschenswert
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS-Office und SQL
  • Programmiererfahrung in objektorientierten Sprachen (gerne VB.NET)
  • Strukturiertes/analytisches Denken
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Willen und Bereitschaft sich in aktuelle Themen einzuarbeiten
  • Konzeptionelles Denken/Planen
  • Organisationsfähigkeit
  • Zielorientierung
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 7179 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Herrn Bernhard Rey, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln.