Die Talanx Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Anlagen der Talanx-Gruppe am Geld-, Kapital- und Immobilienmarkt. Die Gesellschaft gehört Talanx, eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Für den Bereich „Investment Accounting Primary, Regulatory Reporting & Taxes“ - Team Reporting - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln einen

Business Intelligence Entwickler (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

In der spannenden Position sind Sie für die Konzeption, Weiterentwicklung und Betreuung der Oracle-Datenbanklandschaft im Umfeld des Kapitalanlagen Data Warehouse zuständig. Wir sind ein offenes und dynamisches Team, das agil und in enger Zusammenarbeit mit den Kunden aus komplexen Problemstellungen spannende, innovative Lösungen und IT-Produkte schafft. Wir bieten Scouting, Prototyping, Testen und Entwickeln von neuen Ideen und digitalen Ansätzen. Bei geeigneter Qualifikation bieten wir gerne Absolventen und Einsteigern eine Chance und entwickeln Sie.

Zudem gehören diese weiteren Aufgaben zu Ihrem Tätigkeitsbereich:

  • In dieser vertrauensvollen Funktion obliegt Ihnen die Aufgabe, neue Datenquellen in die bestehende Datenbanklandschaft zu integrieren
  • Sie entwickeln effiziente und robuste ETL-Workflows auf großen Datasets, die für das Reporting und die Analysen vom Fachbereich genutzt werden können
  • Sie berücksichtigen hierbei state-of-the-art Verfahren, Methoden und Generatoren bei der Modellierung und Bewirtschaftung des DWH und Analytics Lösungen
  • Die Übernahme der Analyse von Verarbeitungszeiten in unserer Data Warehouse Anwendung, die Optimierung von SQL und PL/SQL Datenbankabfragen und Verantwortung für die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen runden Ihr Aufgabengebiet ab

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Erfahrungen mit Methoden und Systemen im Data Warehouse Umfeld mit
  • Sie haben praktische Erfahrungen mit ETL-Tools (z. B. Informatica PowerCenter) und bringen Kenntnisse in der Datenbankbewirtschaftung, SQL und PL/SQL mit
  • Erfahrungen in der Optimierung des Data Warehouse Umfelds (z. B. Star Schema, Schichtenmodelle, Partitionierung, etc) sowie mit Datenmodellen im BI Umfeld sind von Vorteil
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verbinden Sie mit einer sorgfältigen Arbeitsweise und behalten lösungsorientiert den Blick für das Wesentliche
  • Schnelle Auffassungsgabe, Kreativität, Leidenschaft für Daten und IT und die Fähigkeit zur Planung, Strukturierung und Darstellung von komplexen Arbeitsabläufen, runden Ihr Profil ab
  • Sie genießen ein hohes Maß an Freiräumen für selbständiges, eigenverantwortliches Handeln und haben Spaß daran, in einem Team zu arbeiten und zusammen neue Herausforderungen zu meistern
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 7587 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Frau Anke Möller, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln.