Die HDI Kundenservice AG gehört zu Talanx, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Die Gesellschaft bündelt zentrale Aufgaben für mehrere Konzerngesellschaften der Privat- und Firmenversicherung.

Für den Bereich „Top Schaden“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt - mit der Möglichkeit einer Masterarbeit im Anschluss an die Tätigkeit - zunächst befristet für die Dauer von 6 Monaten am Standort Hannover eine

studentische Aushilfe (m/w/d) mit Fokus Verarbeitung natürlicher Sprache in Teilzeit für max. 20 Stunden/wöchentlich.

Ihre Aufgabe:

  • Qualitätssicherung von Trainingsdaten
  • Analyse bestehender Daten und Auswahl passender Algorithmen des maschinellen Lernens im Kontext der Verarbeitung von natürlicher Sprache
  • Entwicklung und Anpassung dieser Algorithmen an aktuelle Anwendungsfälle
  • Auswertung, Evaluierung und Dokumentation der Ergebnisse

Ihr Profil:

  • Fortgeschrittenes Bachelor- oder begonnenes Masterstudium der Mathematik, Physik oder (Wirtschafts-) Informatik bzw. vergleichbarer Studiengänge
  • Erweiterte Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache, bevorzugt Python und R
  • Erste Erfahrungen in Themenfeldern zur Erkennung und Verarbeitung von natürlicher Sprache sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse des maschinellen Lernens wie SVM, CNN, RNN, LSTM und Markow-Ketten
  • Sehr sorgfältige, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld, die Unterstützung eines engagierten Teams, Freiräume zum Querdenken und eine angemessene Vergütung.
Sind Sie an dieser vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit und der Kennziffer 7956 an HDI Service AG, Personalmanagement, Lutz Rehkemper, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.