Lead Java Developer (m/w/d)

im Bereich „AE Workflow und Automatisierung“ der HDI Systeme AG in Hannover.

Wer wir sind

Die HDI Systeme AG ist der eigene IT-Dienstleister der Talanx-Gruppe – die drittgrößte Versicherungsgruppe in Deutschland. Mit mehr als 1.000 Mitarbeitern an den Standorten Hannover, Köln, Hilden und Hamburg werden die IT-Dienstleistungen der Geschäftsbereiche in zentraler Funktion gebündelt.

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die technische Weiterentwicklung unseres zentralen Workflow- und Dokumenten-Management-Systems für den Einsatz in unseren nationalen und internationalen Niederlassungen
  • Sie konzipieren und implementieren anspruchsvolle technische Lösungen und unterstützen andere mit Ihrem Expertenwissen
  • Sie optimieren den Software Development Prozess hinsichtlich Qualität und Umsetzungszyklen z.B. durch die Einführung von CI/CD und Testdriven Development
  • Sie arbeiten kollaborativ mit anderen Ent­wick­lern, Software-Architekten und Business Analysten in einem agilen Produkt-Team zusammen und bringen Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse ein, um das Team stetig weiterzuentwickeln

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung
  • Sie haben hervorragende Kenntnisse in Java und sind sicher im Umgang mit Webservices, XML und Datenbanken
  • Ihnen ist eine saubere Software-Architektur ebenso wichtig wie Clean Code, Usability und automatisiertes Testen
  • Sie besitzen bereits Erfah­rungen in der Ent­wick­lung kom­plexer Sys­teme, idealerweise im Umfeld von Enterprise-Content-Management (ECM)
  • Sie haben praktische Erfahrungen mit agilen Teams und Vorgehensmodellen, wie z.B. Scrum
  • Sie kommunizieren gerne und besitzen ein hohes Interesse an kontinuierlicher Weiterentwicklung
  • Idealerweise haben Sie bereits Anwendungen auf Basis von Eclipse RCP oder vergleichbaren Frameworks entwickelt

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Jobticket: finanzielle Bezuschussung durch den Arbeitgeber
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Fitnessraum und Betriebssport
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung (z. B. Fach- und Methodentrainings)
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle

Weitere Informationen

Wenn Ihr Herz auch für die IT schlägt und Sie die Digitalisierung mit uns weiter vorantreiben möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne: Frau Tamara Richter.

Kennziffer: 7984

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse: HDI Service AG, Personalmanagement, Tamara Richter, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.