Machen Sie mehr aus Ihren Stärken. Geben Sie Ihrer beruflichen Zukunft mehr Entfaltungsmöglichkeiten. Profitieren Sie vom dynamischen Wachstum einer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe. Mit einem Satz: Talanxieren Sie Ihre Zukunft.

Die Talanx-Gruppe arbeitet als Mehrmarkenanbieter sehr erfolgreich in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche und ist eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa. Der Konzern ist in rund 150 Ländern aktiv und an der Börse im MDAX gelistet. An der Spitze der Talanx-Gruppe steht die Talanx AG, die die Aufgaben einer Management- und Finanzholding übernimmt.

Für den Bereich „Group Risk Management“ - Aggregation / Risk Reporting - der Talanx AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Mitarbeiter (m/w) Qualitatives Risikomanagement / Reporting

Ihre Aufgabe:
  • Sicherstellung der anforderungsgerechten Erstellung der internen und externen Risikoberichterstattung
  • Systematische Identifikation und Aufbereitung der Anforderungen externer und interner Stakeholder (Top-Management, Aufsicht, Öffentlichkeit)
  • Ableitung und Abstimmung entsprechender Maßnahmen und Tracking der Umsetzung
  • Intensive Abstimmung mit relevanten Ansprechpartnern (z.B. Recht, Investor Relations, Goup Communication, versicherungsmathematische Funktion und Risikomanagement) auf Ebene der Gruppe und der Geschäftsbereiche
  • Koordination der notwendigen Abläufe und Zulieferungen für die externe Berichterstattung (insbes. SFCR und RSR), Erstellung von Textteilen und intensive Mitwirkung an der gesamthaften Qualitätssicherung
  • Erstellung des regelmäßigen internen Reportings (Vorstand und Aufsichtsrat), insbesondere zum Limit- und Schwellenwertsystem auf Basis entsprechender Zulieferungen
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung der Prozesse und der technischen Unterstützung zur Berichtserstellung sowie des Limit- und Schwellenwertsystems
  • Mitwirkung an der kontinuierlichen Verbesserung der Abteilung
  • Übernahme von Sonder- und Projektaufgaben zu Themen des Risikomanagements  
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Mathematik mit passender Schwerpunktsetzung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Risikomanagement oder in der Wirtschaftsprüfung/Unternehmensberatung
  • Grundverständnis des Risikomanagements in Versicherungen (inkl. Risikomodellierung) und der regulatorischen Anforderungen nach Solvency II
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur adressatengerechten Präsentation komplexer Sachverhalte und sehr gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Eigeninitiative und selbstständige, systematische Arbeitsweise sowie die Fähigkeit zur Erarbeitung und Gestaltung komplexer Sachverhalte und Prozesse im Team
  • Hohes Maß an Sorgfalt und Qualitätsbewusstsein
  • Ausgezeichnetes analytisches Denkvermögen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 6173 an Talanx Service AG, Personalmanagement, Herrn Michael Urbanczyk, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.