Die Ampega Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Anlagen des Talanx-Konzerns am Geld-, Kapital- und Immobilienmarkt. Die erfolgreiche Entwicklung des Konzernvermögens ist Beleg für ihre versicherungsspezifische Anlage-Kompetenz. Sie verantwortet gemeinsam mit der Ampega Investment GmbH und der Ampega Real Estate GmbH die Kapitalanlage im Talanx-Konzern.

Für den Bereich „Rsiko Controlling“ - Methoden + ESG - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln einen

Quantitativen Analysten (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • Laufende Validierung der Komponenten zur Kapitalmarktmodellierung im internen Modell der Talanx AG
  • Schwerpunkt liegt auf der Validierung der ökonomischen Szenarien (Risikoneutral und Real World) und des zugehörigen Szenariogenerators sowie auf der Kreditrisikomodellierung
  • Darüber hinaus werden alle weiteren kapitalmarktbezogenen Komponenten einer regelmäßigen Validierung unterzogen
  • Diskussion von Validierungsfeststellungen und Anregungen zur Modellverbesserung mit den Modellverantwortlichen im Risikomanagement, mit den Versicherungsgesellschaften als Modellanwender, mit dem zentralen Risikomanagement der Talanx und mit der Versicherungsaufsicht

Ihr Profil:

  • Ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik, Informatik oder eines anderen Studiengangs mit einen vergleichbaren quantitativen Schwerpunkt
  • Sehr gute Kenntnisse in der Kapitalmarktmodellierung
  • Idealerweise erste Praxiserfahrungen im Bereich der Risikomodellierung von Versicherungen, im Bereich der Kapitalanlagenmodellierung (ALM, Risikomodellierung etc.), in der Prüfung / Beratung im Kontext der Risikomodellierung oder in der Anwendung von ökonomischen Szenariogeneratoren
  • Programmierkenntnisse (z. B. R, VB.net, C#, C++)
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Freude am Umgang mit komplexen mathematischen Fragestellungen und im Umgang mit mathematischen Modellen
  • Fähigkeit zur Kommunikation von komplexen Zusammenhängen
  • Konzeptionelle Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative
  • Ausgewiesene Serviceorientierung
  • Freude an der Zusammenarbeit in einem engagierten Team
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 8349 an HDI Service AG, Personalmanagement, Frau Anke Möller, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln.