Logo der Gesellschaft
Die HDI Vertriebs AG sucht für den Bereich „Globals“ (H-Z-HVT-G) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den bundesweiten Einsatz in Vollzeit und unbefristet einen

Account Manager (m/w/d) Schwerpunkt Komposit

Ihre Aufgabe:
  • Steuerung und Betreuung der vertrieblichen Zusammenarbeit mit Großvertriebspartnern (Globals/bundesweit tätige Industriemakler) in allen Komposit-Themen und ausgewählten Vorsorge-Themen
  • Ansprechpartner/Koordinator für die Fachabteilungen der Globals/Industriemakler
  • Ausbau und Stabilisierung der Geschäftsverbindungen mit den Key-Accounts, insbesondere in Bereich Gewerbe und freie Berufe Haftpflicht, sowie ausgewählten Themen in Vorsorge
  • Begleitung von Underwriting-Prozessen
  • Portfoliensichtung, -bewertung und -umsetzung
  • Initiierung entsprechender Maßnahmen (Produkt, Vertrieb, Prozess, Digitalisierung) sowie deren Koordination mit den Fachabteilungen
  • Überprüfung, Koordination und Weiterentwicklung der Prozesse sowie Steuerung organisatorischer Fragen
  • Begleitung der Themen – bis zur abgeschlossenen Implementierung - und laufende Überwachung der ergriffenen Maßnahmen
  • Marktbeobachtung und Sammeln/Bewertung von Wettbewerbsinformationen
  • Adaption erfolgreicher Modelle auf gleichstrukturierte Partner/Partnergruppen
  • Fachliche Unterstützung der Einheit
  • Mitarbeit in übergreifenden Projekten
Ihr Profil:
  • Studium zum Versicherungsbetriebs-/fachwirt (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit bundesweit agierenden Key-Accounts wünschenswert
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit freien Vermittlern/Maklern
  • Kenntnisse der Produkte/Konzepte von HDI Versicherungen/HDI Lebensversicherungen
  • Berufs- und Vertriebserfahrung
  • Projekterfahrung
  • Gute EDV Kenntnisse, insbesondere in den MS-Office-Anwendungen, GerVIS, Cognos und BiPRO
  • Kooperations- und Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke, Konfliktfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Analytisches Denken sowie selbstständige Arbeitsweise und hohe Eigeninitiative
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von vertrieblichen Konzepten
  • Präsentations- und Schulungserfahrung sowie rhetorisches Geschick
  • Bereitschaft sich neue Themen zu erarbeiten
Vergütung: AT (Verhältnis fest/variabel entspricht 70/30) , je nach Qualifikation
Die Einarbeitungszeit beträgt – abhängig von den Vorkenntnissen – 3 - 6 Monate.
Bewerbungen inkl. eines aktuellen Lebenslaufs richten Sie bitte – unter Angabe der Kennziffer 8277 – bis zum 03.06.2019 an Frau Heike Klahr, Personalbetreuung Vertrieb. Falls diese Stellenausschreibung über den 03.06.2019 hinaus im Intranet veröffentlicht sein sollte, fragen Sie bei Interesse gern bei Frau Heike Klahr nach, ob die Stelle noch zu besetzen ist.
05.06.2019