Die HDI Global SE deckt als international tätiger Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Versicherungslösungen von Industrie- und Gewerbekunden ab. Sie ist in über 130 Ländern aktiv und ein Unternehmen der Talanx-Gruppe, eines der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Für den Bereich „Sicherheitstechnik Sach - Schwerpunkt SÜDWEST“ - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Mainz oder Stuttgart einen

Risikoingenieur (m/w/d) Sicherheitstechnik Sach

Ihre Aufgaben

  • Besichtigung und Beurteilung von Industrieunternehmen (metallverarbeitende Betriebe, Kunststoffindustrie, Papier, Holz, Kraftwerke, Chemie, etc.)
  • Risikotechnische Beratung und Betreuung von Mittelstands- und Großkunden mit dem Ziel der Risikoverbesserung und Kundenbindung (Account Engineering)
  • Bewertung von Feuer- und Explosionsrisiken sowie von Brandschutzkonzepten
  • Bewertung von Naturgefahren
  • Durchführung von (Höchst-)Schadenschätzungen
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Risikostandards
  • Risikotechnische Begleitung und Aufarbeitung von Schadensfällen bei Industriekunden
  • Eigenständige Durchführung von Schulungen und Workshops (intern und mit Kunden)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften (Fachrichtung Chemie bzw. Verfahrenstechnik wünschenswert) oder Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem international agierenden Unternehmen, wünschenswert im Bereich der Industrieversicherung
  • Kenntnisse im Brand- und Explosionsschutz, insbesondere dem anlagentechnischen Brandschutz, sind erwünscht
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägtes analytisches Denken sowie strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level C1)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. Level B2)
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Hohe Reisebereitschaft

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln & Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen

Weitere Informationen

Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne: Frau Marion Velten.

Kennziffer: 8689

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse: HDI Service AG, Personalmanagement, Marion Velten, Hegelstr. 61, 55122 Mainz.