Die HDI Global SE (HDI) deckt als Industrieversicherer den Bedarf an maßgeschneiderten Versicherungslösungen von Mittelständlern, Industrieunternehmen und Konzernen ab. Neben der herausragenden Präsenz der Gesellschaft auf dem deutschen und dem europäischen Markt ist sie über Auslandsniederlassungen, Tochter- und Schwestergesellschaften sowie Netzwerkpartner in mehr als 150 Ländern aktiv. So kann HDI global tätige Kunden mit lokalen Policen bedienen, die gewährleisten, dass der festgelegte Service und Versicherungsschutz weltweit für alle einbezogenen Risiken erbracht wird.

Für den Bereich „GB Controlling“ - Operatives Controlling - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Financial Controller (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Weiterentwicklung der internen und externen Finanzberichterstattung
  • Konzeption und Aufbau einer monatlichen Managementberichterstattung der konsolidierten Ergebnisse
  • Analyse der Quartals- und Jahresabschlüsse der HDI Global SE, ihrer Tochtergesellschaften sowie der konsolidierten Ergebnisse im Segment Industrieversicherung
  • Weiterentwicklung und Koordination des Prozesses zur Intercompany-Abstimmung zwischen den Gesellschaften des Segments Industrieversicherung sowie zu Schwestergesellschaften im Talanx-Konzern
  • Mitwirkung bei der Anpassung der Rechnungswesen- und Controllingprozesse sowie der Steuerungsparameter im Rahmen der Einführung von IFRS 17
  • Unterstützung der Planungs- und Forecastprozesse
  • Mitarbeit und Leitung von unternehmensweiten Projekten aus Sicht des Finanzbereiches, z. b. bei der Entwicklung und Verbesserung von Berichts- und Planungssystemen
  • Eigenständige Verantwortung und Führung von Projekten
  • Eigenständige Durchführung von Präsentationen sowie internen und externen Schulungen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Mehrjährige Erfahrungen im Controlling/Rechnungswesen eines Versicherungsunternehmens oder Tätigkeit bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Spezifische Fachkenntnisse der Konsolidierung sowie Bilanzierung nach HGB, IFRS 4, US-GAAP und IFRS 17
  • Kenntnisse in der Rückversicherung und deren Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • Mehrjährige Erfahrungen in der versicherungstechnischen Analyse eines international tätigen Schaden-/Unfallversicherers
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Umfassende Kenntnisse in Microsoft Office, Erfahrungen mit IBM Cognos/TM1 sind vorteilhaft
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise, Engagement und Flexibilität
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln & Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen

Weitere Informationen

Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne: Frau Gesa-Roswitha Flier.

Kennziffer: 9185

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse: HDI Service AG, Human Resources, Gesa-Roswitha Flier, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.