Die Ampega Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Anlagen des Talanx-Konzerns am Geld-, Kapital- und Immobilienmarkt. Die erfolgreiche Entwicklung des Konzernvermögens ist Beleg für ihre versicherungsspezifische Anlage-Kompetenz. Sie verantwortet gemeinsam mit der Ampega Investment GmbH und der Ampega Real Estate GmbH die Kapitalanlage im Talanx-Konzern.

Für den Bereich „Unternehmensplanung“ - Risiko- und Qualitätsmanagement - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit oder Teilzeit mit mindestens 75 % am Standort Köln einen

Mitarbeiter (m/w/d) Risiko- und Qualitätsmanagement

Ihre Aufgabe:

  • Weiterentwicklung/Wahrnehmung Outsourcing Controlling sowie Unterstützung der Fachbereiche bei Auslagerungsvorhaben
  • Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Aktive Teilnahme an (auch unternehmensübergreifenden) Projekten
  • Management des Dokumentationswesens (Prozesse, schriftlich Fixierte Ordnung, Anweisungen, Vorlagen)
  • Erstellung von Risikoberichten und Weiterentwicklung der Datenverarbeitung für die Berichtserstellung
  • Unterstützung bei der Identifikation von Geschäftspartnern nach Geldwäschegesetz
  • Analyse von Verwahrstellenrisiken
  • Wahrnehmung/Weiterentwicklung des OpRisk-Controllings sowie entsprechender Risikoinventuren
  • Weiterentwicklung der Früherkennung operationeller Risiken inkl. Implementierung geeigneter Prozesse/Tools
  • Unterstützung der First Line of Defense in Inventuren und in der Früherkennung operationeller Risiken

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt BWL/VWL/Mathematik
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position vorzugsweise im Bereich Asset Management/Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • Aufsichtsrechtliche Kenntnisse im Finanzdienstleistungsumfeld
  • Hohes Interesse an Design/Weiterentwicklung von Datenhaushalten und –verarbeitung (Automatisierungs-/ Digitalisierungaktivitäten)
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in MS Office (Word, Excel, Powerpoint)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Vertraut mit agilen Arbeitsmethoden
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (schriftlich & mündlich)
  • Eigeninitiativ, kreativ und lösungsorientiert
  • Neugierig, offen für neuartige Herausforderungen
  • Strukturierte & selbständige Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe/Lernfähigkeit
  • Teamplayer & Organisationstalent
  • Zuverlässig & serviceorientiert
  • Versierter Umgang mit Vorstand/Geschäftsführung in Bezug auf die Abstimmung risikorelevanter Sachverhalte
Wir bieten Ihnen ein dynamisches Arbeitsumfeld, eine angenehme Teamatmosphäre, vielfältige Sozialleistungen und eine leistungsgerechte Vergütung. Dabei haben wir Mitarbeiterförderung und -entwicklung als wesentliche Pfeiler in unserer strategischen Personalpolitik verankert.
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 9376 an HDI Service AG, Human Resources, Frau Anke Möller, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln.
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.