Die HDI Global Specialty SE ist der Spezialversicherer aus der HDI Group im Talanx Konzern, drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Er zeichnet Agentur- und Spezialerstversicherungsgeschäft unter anderem in den Sparten Accident & Health, Aviation, Crime & Crisis Management, Cyber, Energy, Financial Lines, Marine, Political Risk, Pet & Farmpack sowie Sport & Leisure. Alle weltweit agierenden Teams der HDI Global Specialty verfügen über Underwriter mit herausragender, spezialisierter Expertise. Dadurch ist die HDI Global Specialty SE durchgehend in der Lage, außergewöhnliche Aktivitäten ihrer Kunden zu unterstützen und maßgeschneiderte Versicherungslösungen auch in schwierigen Industrieversicherungsbereichen anzubieten.

Für den Bereich „Legal & Compliance“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hannover einen

Compliance Manager (m/w/d) Schwerpunkt internationale Lizensierungsfragen

Ihre Aufgaben

  • Beratung unserer Underwriter im In- und Ausland in internationalen Lizensierungsfragen, insbesondere bzgl. des grenzüberschreitenden non-admitted Geschäfts
  • Überprüfung relevanter nationaler und internationaler Gesetzesvorschriften in Hinblick auf Lizenzanforderungen und sonstige Voraussetzungen für den Vertrieb von Versicherungen
  • Erarbeitung und Etablierung von Compliance-Standards, Prozessen und -Leitlinien
  • Beantragung und Erneuerung von Versicherungslizenzen sowie Koordination mit den jeweils zuständigen ausländischen Aufsichtsbehörden
  • Durchführung von Mitarbeiterschulungen im Thema Lizensierungen / non-admitted Geschäft
  • Unterstützung des Compliance Teams in Hannover bei der Bearbeitung weiterer compliance-relevanter Rechtsgebiete
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Niederlassungen in Großbritannien, Schweden, Italien, Niederlande, Belgien, Dänemark, Kanada und Australien

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften (2. Staatsexamen), oder Wirtschaftsjurist
  • Gute Kenntnisse im deutschen Versicherungsaufsichtsrecht und den Themenfeldern grenzüberschreitendes Versicherungsgeschäft / non-admitted Business bzw. die Bereitschaft, sich in diese Gebiete einzuarbeiten
  • Mehrjährige Berufserfahrung im internationalen Erstversicherungsgeschäft wünschenswert
  • Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
  • Exzellente Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle & die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln & Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- & Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung & vermögenswirksame Leistungen

Weitere Informationen

Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung!

Ihre Fragen beantwortet gerne: Herr Lennart Kieckbusch.

Kennziffer: 9853

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse: HDI Service AG, Human Resources, Lennart Kieckbusch, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.