Die Ampega Asset Management GmbH ist verantwortlich für die Anlagen des Talanx Konzerns am Geld-, Kapital- und Immobilienmarkt. Die erfolgreiche Entwicklung des Konzernvermögens ist Beleg für ihre versicherungsspezifische Anlage-Kompetenz. Sie verantwortet gemeinsam mit der Ampega Investment GmbH und der Ampega Real Estate GmbH die Kapitalanlage im Talanx Konzern.

Für den Bereich "Investment Accounting Primary, Reporting & Taxes" - Business Intelligence & Analysis - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Köln einen

Senior Business Intelligence Developer (m/w/d)

Ihre Aufgabe:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der bestehenden Datenintegrations-Architektur im Umfeld des Kapitalanlagen Data Warehouses
  • Integration neuer Datenquellen in die bestehende Datenbanklandschaft
  • Entwicklung von effizienten und robusten ETL-Workflows auf großen Datasets als Basis für das Kapitalanlagen Reporting
  • Analyse und Optimierung von Verarbeitungszeiten sowie von SQL und PL/SQL Datenbankabfragen in unserer Data Warehouse Anwendung
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Entwicklern, Business Analysten und Fachexperten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Langjährige praktische Erfahrung mit ETL-Tools (vorzugsweise Informatica PowerCenter) und Kenntnisse in der Datenbankbewirtschaftung, SQL und PL/SQL
  • Erfahrungen in der Optimierung des Data Warehouse Umfelds (z. B. Star Schema, Schichtenmodelle, Partitionierung) sowie mit Datenmodellen im BI Umfeld sind von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und engagierte Arbeitsweise sowie ein hohes Qualitätsbewusstsein und Freude am technischen und fachlichen Austausch
  • Erfahrung im Asset Management wünschenswert
  • Hands-On-Mentalität und Freude an der Weiterentwicklung des Status Quo

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle & die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln & Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 10232 an HDI Service AG, Human Resources, Frau Anke Möller, Charles-de-Gaulle-Platz 1, 50679 Köln.
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.