Die Talanx mit ihren Tochtergesellschaften arbeitet als Mehrmarkenanbieter sehr erfolgreich in der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche und ist drittgrößte deutsche und eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Der Konzern ist in rund 150 Ländern aktiv und an der Börse im SDAX gelistet. An der Spitze des Talanx Konzerns steht die Talanx AG, die die Aufgaben einer Management- und Finanzholding übernimmt.

Für den Bereich „Group Auditing“ - Actuarial Auditing - suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet am Standort Hannover einen

Mathematiker (m/w/d) Actuarial Auditing

Ihre Aufgabe:

  • Prozess- und risikoorientierte Audits von Geschäftsabläufen unter den Gesichtspunkten Wirtschaftlichkeit, Ordnungsmäßigkeit und Sicherheit
  • Durchführung von planmäßigen sowie außerplanmäßigen quantitativen Audits im In- und Ausland, insbesondere des Risikomanagements im Rahmen eines Gruppen-Internen-Modells
  • Bewertung der Funktionsfähigkeit des internen Kontrollsystems in der Talanx-Gruppe mit Schwerpunkt Risikomanagement, Kapitalanlagen und dem Governance System
  • Prüfungs- und Beratungsdienstleistungen nach den Grundsätzen des Berufsstandes (IIA) zur Wertbeitragssteigerung und -absicherung
  • Abstimmung der Prüfungsergebnisse und -bewertungen sowie Erarbeitung von Maßnahmen und Empfehlungen zur Beseitigung erkannter risikobehafteter Schwachstellen
  • Überwachung der wirksamen Umsetzung vereinbarter Maßnahmen
  • Mitarbeit bei Aufbau und Weiterentwicklung von Prüfungsansätzen zu aktuariellen Themen im In- und Ausland, insbesondere von Prüfungsansätzen und Prüfungstechniken durch die Übernahme und eigenständige Abwicklung von Sonderaufgaben

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Mathematik, Physik oder vergleichbarer Qualifikation, vorzugsweise mit versicherungsmathematischer Ausrichtung
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Aktuar (m/w/d) (DAV) bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu erwerben
  • Mehrjährige Berufserfahrung im aktuariellen Umfeld eines Versicherungskonzerns
  • Alternativ mehrjährige Berufserfahrung und idealerweise Prüfungsexpertise eines Finanz­dienst­leistungs­­unternehmens oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Erfahrungen in der An­wendung von regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen
  • Fähigkeiten zur Analyse komplexer Abläufe und Sachverhalte, inkl. guter Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und ein selbständiger Arbeitsstil
  • Präzise Kommunikations- und Argumentationsstärke sowie ein sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber den geprüften Fachbereichen
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Leistungsorientierung sowie Reisebereitschaft im In- und Ausland
  • Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

Unsere Benefits

  • Selbstorganisierte Teams & ein agiles Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle & die Möglichkeit mobil zu arbeiten
  • Digital@home – Leasing von Hardware für die private Nutzung (z. B. Laptops, Tablets, Telefone)
  • Mobilitätsangebote – vergünstigte Nutzung des Nahverkehrs, z. B. an den Standorten Hannover, Köln & Hilden
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung, z. B. Fach- und Methodentrainings
  • Unterschiedliche Gesundheitsangebote an vielen unserer Standorte, z. B. Fitnessraum, Betriebssport
  • Betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
Sind Sie an dieser anspruchsvollen und vielseitigen Tätigkeit interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, Ihrer Verfügbarkeit sowie der Kennziffer 10224 an HDI Service AG, Human Resources, Frau Franziska Breuer, HDI-Platz 1, 30659 Hannover.
Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.